Sonderausstellung

Ein NEST [a nest]

PopUp-Ausstellung ab dem 28. Juni 2023

Jedes Vogelnest ist anders. Und „Was passiert eigentlich in und um das Nest herum?“

Von 2016 bis 2020 fotografierte Karen Weinert die über 1000 Nester der SENCKENBERG Naturhistorischen Sammlungen Dresden.

Einige dieser Bilder zeigen wir in der PopUp-Ausstellung „Ein NEST“ gemeinsam mit einer spannenden Wissenschaftsausstellung zum Mitmachen.

Diese Ausstellung entstand mit freundlicher Unterstüzung der Stadt Dresden und Wir Gestalten Dresden – Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft e.V. im Rahmen einer Förderung aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen.