Führungen

In unserer aktuellen Sonderausstellung im Japanischen Palais


 
 

Führungen buchen

Wir bieten für Gruppen ab zehn Personen Führungen durch unsere jeweils aktuelle Sonderausstellung an.

Kosten: Eintritt zzgl. 3,- € Führungsgebühr


Familienführungen

Zweimal im Monat findet wieder die beliebte Taschenlampenführung durch unsere Sonderausstellung statt.
Die Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Kosten: Eintritt zzgl. 3,- € Führungsgebühr


Führungen für Schulen und Kindergärten

Für Schulen und Kindergärten bieten wir ein spannendes museumspädagogisches Angebot von Führungen in der jeweils aktuellen Sonderausstellung bis hin zu Workshops an unserem Forschungsinstitut in Klotzsche. Detaillierte Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter Schulen und Kitas.

 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

  • array (
      'event_participant_available' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
      ),
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '1',
        1 => '1',
        2 => '1',
        3 => '1',
        4 => '1',
        5 => '1',
        6 => '1',
        7 => '1',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '4ed717bee41c3c3b8d77430015e29c92',
        1 => '5c6e603bfb948451dc64df307379bf4b',
        2 => '7e50492ebd40026abb61a8968a8831cf',
        3 => 'f2d69191b7cd59bea0bc0d0db251d334',
        4 => '72d0dee620be06d61b1cac4563134ccb',
        5 => '2a5d4c12aa28a609e4b14323309fad1c',
        6 => 'e9315e6cbb88382d05fcd676b650bd03',
        7 => 'e9315e6cbb88382d05fcd676b650bd03',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '1',
        1 => '1',
        2 => '1',
        3 => '1',
        4 => '1',
        5 => '1',
        6 => '1',
        7 => '1',
        8 => '1',
        9 => '1',
        10 => '1',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '1',
        1 => '1',
        2 => '1',
        3 => '1',
        4 => '1',
        5 => '1',
        6 => '1',
        7 => '1',
        8 => '1',
        9 => '1',
        10 => '1',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1592570416:14',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '14',
      ),
      '_yoast_wpseo_content_score' => 
      array (
        0 => '90',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2020-10-02 18:00:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2020-10-02 19:00:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'TOT wie ein DODO',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Dem Artensterben auf der Spur',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"53897","cropped_image":"53897"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Fast jedes Kind weiß, dass vor 65 Mio. Jahren die Herrschaft der Dinosaurier auf unserer Erde endete. Es gab jedoch im Laufe der langen Geschichte der Erde immer wieder Zeiten, in denen besonders viele Lebewesen ausgestorben sind. Während damals aber oft Naturkatastrophen ein Grund dafür waren, ist es heute zunehmend der Mensch! Und so wird geschätzt, dass aktuell jeden Tag etwa 130 Tier- und Pflanzenarten aussterben.
    Die Ausstellung fasziniert durch lebensgroße Modelle von bereits ausgestorbenen Tieren wie Dodo, Riesenmoa und Stellerscher Seekuh. Während der einstündigen Führung werden aber auch bedrohte Tierarten wie Eisbär, Tiger und Nashorn mit ihrem Lebensraum vorgestellt. Wovon sind viele unserer Tiere heute bedroht? Welche Rolle spielt der Mensch dabei? Folge unseren Geschichten über die verschiedenen Tiere und erfahre, was wir für sie tun können.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:3:{i:0;s:2:"20";i:1;s:2:"21";i:2;s:2:"22";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:2:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"14";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '341', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '55', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_exhibition' => array ( 0 => '', ), '_event_exhibition' => array ( 0 => 'field_5bed2ed4dab3a', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_group' => array ( 0 => '', ), '_event_group' => array ( 0 => 'field_5c45e639129dc', ), 'event_duration' => array ( 0 => '60 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), 'event_minimum_age' => array ( 0 => 'ab 5 Jahre', ), '_event_minimum_age' => array ( 0 => 'field_5bed48d62970b', ), 'newsletter_registration_true_false' => array ( 0 => '1', ), '_newsletter_registration_true_false' => array ( 0 => 'field_5bed49882970d', ), '_wp_old_slug' => array ( 0 => 'reise-durch-die-vielfalt-des-lebens', 1 => 'reise-durch-die-vielfalt-des-lebens-2', 2 => 'reise-durch-die-vielfalt-des-lebens-2-2', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 2581,
       'post_author' => '14',
       'post_date' => '2020-06-19 14:42:20',
       'post_date_gmt' => '2020-06-19 12:42:20',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Taschenlampenführung',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'taschenlampenfuehrung-7',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2020-06-19 14:42:20',
       'post_modified_gmt' => '2020-06-19 12:42:20',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumdresden.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=2581',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Freitag2. Oktober18.00 Uhr
    60 Minuten
    Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr
    SENCKENBERG Naturhistorische Sammlungen - Japanisches Palais
    Palaisplatz 11,
    01097 Dresden
    Taschenlampenführung

    TOT wie ein DODO

    Dem Artensterben auf der Spur

    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    Japanisches Palais - Foyer
    ab 5 Jahre

    Fast jedes Kind weiß, dass vor 65 Mio. Jahren die Herrschaft der Dinosaurier auf unserer Erde endete. Es gab jedoch im Laufe der langen Geschichte der Erde immer wieder Zeiten, in denen besonders viele Lebewesen ausgestorben sind. Während damals aber oft Naturkatastrophen ein Grund dafür waren, ist es heute zunehmend der Mensch! Und so wird geschätzt, dass aktuell jeden Tag etwa 130 Tier- und Pflanzenarten aussterben.
    Die Ausstellung fasziniert durch lebensgroße Modelle von bereits ausgestorbenen Tieren wie Dodo, Riesenmoa und Stellerscher Seekuh. Während der einstündigen Führung werden aber auch bedrohte Tierarten wie Eisbär, Tiger und Nashorn mit ihrem Lebensraum vorgestellt. Wovon sind viele unserer Tiere heute bedroht? Welche Rolle spielt der Mensch dabei? Folge unseren Geschichten über die verschiedenen Tiere und erfahre, was wir für sie tun können.

  • array (
      'event_participant_available' => 
      array (
        0 => '15',
        1 => '15',
        2 => '15',
        3 => '15',
        4 => '15',
        5 => '15',
        6 => '15',
        7 => '15',
        8 => '15',
      ),
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '8fef2cbe69f1a036c2e8b713112b63de',
        1 => '4ed717bee41c3c3b8d77430015e29c92',
        2 => '5c6e603bfb948451dc64df307379bf4b',
        3 => '7e50492ebd40026abb61a8968a8831cf',
        4 => 'f2d69191b7cd59bea0bc0d0db251d334',
        5 => '72d0dee620be06d61b1cac4563134ccb',
        6 => '2a5d4c12aa28a609e4b14323309fad1c',
        7 => 'e9315e6cbb88382d05fcd676b650bd03',
        8 => 'e9315e6cbb88382d05fcd676b650bd03',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '1',
        1 => '1',
        2 => '1',
        3 => '1',
        4 => '1',
        5 => '1',
        6 => '1',
        7 => '1',
        8 => '1',
        9 => '1',
        10 => '1',
        11 => '1',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '1',
        1 => '1',
        2 => '1',
        3 => '1',
        4 => '1',
        5 => '1',
        6 => '1',
        7 => '1',
        8 => '1',
        9 => '1',
        10 => '1',
        11 => '1',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1592570464:14',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '14',
      ),
      '_yoast_wpseo_content_score' => 
      array (
        0 => '90',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2020-10-16 18:00:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2020-10-16 19:00:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'TOT wie ein DODO',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Dem Artensterben auf der Spur',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"53897","cropped_image":"53897"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Fast jedes Kind weiß, dass vor 65 Mio. Jahren die Herrschaft der Dinosaurier auf unserer Erde endete. Es gab jedoch im Laufe der langen Geschichte der Erde immer wieder Zeiten, in denen besonders viele Lebewesen ausgestorben sind. Während damals aber oft Naturkatastrophen ein Grund dafür waren, ist es heute zunehmend der Mensch! Und so wird geschätzt, dass aktuell jeden Tag etwa 130 Tier- und Pflanzenarten aussterben.
    Die Ausstellung fasziniert durch lebensgroße Modelle von bereits ausgestorbenen Tieren wie Dodo, Riesenmoa und Stellerscher Seekuh. Während der einstündigen Führung werden aber auch bedrohte Tierarten wie Eisbär, Tiger und Nashorn mit ihrem Lebensraum vorgestellt. Wovon sind viele unserer Tiere heute bedroht? Welche Rolle spielt der Mensch dabei? Folge unseren Geschichten über die verschiedenen Tiere und erfahre, was wir für sie tun können.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:3:{i:0;s:2:"20";i:1;s:2:"21";i:2;s:2:"22";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:2:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"14";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '341', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '55', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_exhibition' => array ( 0 => '', ), '_event_exhibition' => array ( 0 => 'field_5bed2ed4dab3a', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_group' => array ( 0 => '', ), '_event_group' => array ( 0 => 'field_5c45e639129dc', ), 'event_duration' => array ( 0 => '60 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), 'event_minimum_age' => array ( 0 => 'ab 5 Jahre', ), '_event_minimum_age' => array ( 0 => 'field_5bed48d62970b', ), 'newsletter_registration_true_false' => array ( 0 => '1', ), '_newsletter_registration_true_false' => array ( 0 => 'field_5bed49882970d', ), '_wp_old_slug' => array ( 0 => 'reise-durch-die-vielfalt-des-lebens', 1 => 'reise-durch-die-vielfalt-des-lebens-2', 2 => 'reise-durch-die-vielfalt-des-lebens-2-2', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 2583,
       'post_author' => '14',
       'post_date' => '2020-06-19 14:43:11',
       'post_date_gmt' => '2020-06-19 12:43:11',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Taschenlampenführung',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'taschenlampenfuehrung-8',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2020-06-19 14:43:11',
       'post_modified_gmt' => '2020-06-19 12:43:11',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumdresden.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=2583',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Freitag16. Oktober18.00 Uhr
    noch15 Plätze frei
    60 Minuten
    Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr
    SENCKENBERG Naturhistorische Sammlungen - Japanisches Palais
    Palaisplatz 11,
    01097 Dresden
    Taschenlampenführung

    TOT wie ein DODO

    Dem Artensterben auf der Spur

    Anmeldung erforderlich
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    Japanisches Palais - Foyer
    ab 5 Jahre

    Fast jedes Kind weiß, dass vor 65 Mio. Jahren die Herrschaft der Dinosaurier auf unserer Erde endete. Es gab jedoch im Laufe der langen Geschichte der Erde immer wieder Zeiten, in denen besonders viele Lebewesen ausgestorben sind. Während damals aber oft Naturkatastrophen ein Grund dafür waren, ist es heute zunehmend der Mensch! Und so wird geschätzt, dass aktuell jeden Tag etwa 130 Tier- und Pflanzenarten aussterben.
    Die Ausstellung fasziniert durch lebensgroße Modelle von bereits ausgestorbenen Tieren wie Dodo, Riesenmoa und Stellerscher Seekuh. Während der einstündigen Führung werden aber auch bedrohte Tierarten wie Eisbär, Tiger und Nashorn mit ihrem Lebensraum vorgestellt. Wovon sind viele unserer Tiere heute bedroht? Welche Rolle spielt der Mensch dabei? Folge unseren Geschichten über die verschiedenen Tiere und erfahre, was wir für sie tun können.

    Anmeldung
    • 1
    *Pflichtfeld

    Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur internen Abwicklung Ihrer Buchung. Ihre Daten werden nach Erfüllung des Zwecks unmittelbar nach dem organisatorischen Abschluss der Veranstaltung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.